Kuchen herzhaft Thermomix Vegetarisch

Zwiebelkuchen mit Grünkern (24 er Springform)

Zwiebelkuchen Grünkern Springform

Zutaten:

Teig:

  • 100 g Butter
  • 70 g Grünkern
  • 200 g Dinkel Körner
  • ½ TL Salz
  • 50 g Käse gerieben
  • 150 g Wasser

Belag:

  • 750 g Zwiebel
  • 300 g Sahne
  • 3 Eier
  • 100 g Käse gerieben
  • etwas Salz und Pfeffer
  • etwas Semmelbrösel

Zubereitung:

Die Butter in einem Topf schmelzen lassen. Den gesamten Käse, also 150 g, in Stücken in den Thermomix geben und für 8 Sekunden auf Stufe 8 zerkleinern, umfüllen. Nun für den Teig den Grünkern und den Dinkel in den Mixtopf geben und für 30 Sekunden auf Stufe 10 zerkleinern. Nun kommt die geschmolzene Butter, sowie Salz, 50 g vom geriebenen Käse und das Wasser dazu. Für 1 Minute auf Stufe 3 zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Den Teig für gut 30 Minuten kühl stellen.

Die Zwiebeln schälen, halbieren und in den ausgespülten Mixtopf geben. Für 5 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern, eventuell am Rand haftende Stücke mit dem Spatel nach unten schieben. Nochmals kurz auf Stufe 5 zerkleinern. Nun für 10 Minuten auf Stufe Varoma auf Stufe 1 die Zwiebel dünsten. Danach den Deckel abnehmen und die Zwiebel für gut 20 Minuten ausdünsten lassen.

Den Teig in eine gefettete Springform (24 er) geben, glatt streichen und einen ca. 3 cm hohen Rand hochziehen. Die Zwiebel aus dem Mixtopf darauf verteilen.

Die Sahne, Eier, die restlichen 100 g Käse, Salz, Pfeffer und die Semmelbrösel in den Mixtopf geben und für 30 Sekunden auf Stufe 4 verrühren. Diese Eiermilch auf die Zwiebel in der Springform geben. Ab damit in den Ofen und bei 175 ⁰C für 60 Minuten backen. Eventuell nach 45 Minuten mit Alufolie abdecken, damit die Oberseite nicht zu dunkel wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.