Suppen

Spargelcremesuppe

Zutaten:

  • 500 g geschälter weißer Spargel
  • 1 L Wasser
  • 1 El Zucker
  • 30 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 1 Tl Gemüsebrühe
  • 150 g Sahne
  • Pfeffer
  • Schnittlauch

Zubereitung:

Der Spargel will geschält werden, also auf und runter mit der Schale. Den Spargel dann in ca. 1 cm lange Stücke schneiden und in den Gareinsatz legen, die Spargelspitzen am besten obenauf, denn diese brauchen wir nachher seperat. In den Topf kommt nun das Wasser und der Zucker, den Gareinsatz mit dem Spargel einhängen und den Thermomix für 20 Minuten auf Varoma auf Stufe 1 einschalten. Nicht erschrecken, es wird etwas Wasser herausspritzen.

Nach dieser Zeit, den Spargel herausnehmen und beiseite stellen, dabei die Spargelspitzen nochmals extra legen. Das Spargelwasser in ein Gefäß schütten, benötigen wir noch! Nun kommt die Butter und das Mehl in den Topf. Für 3 Minuten bei 100° auf Stufe 2 schwitzen wir das Mehl nun an. Nach dieser Zeit geben wir 750 ml vom Spargelwasser, die Gemüsebrühe und den Spargel ohne die Spargelspitzen mit in den Topf. Diese Mischung darf jetzt nochmal für 5 Minuten auf Varoma auf Stufe 1 köcheln. Danach kommt die Sahne und der Pfeffer dazu und für 30 Sekunden auf Stufe 8 wird alles schön püriert. Jetzt rühren wir noch auf Stufe 2 Linkslauf die Spargelköpfe unter.

Mit Schnittlauch serviert ist dies eine sehr leckere Spargelsuppe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.