Snacks

Spaghetti Käse Muffins

Zutaten:

  • 300 g Spaghetti
  • 250 g Käse (würzige Sorte)
  • 250 g Milch
  • 1 Ei
  • 10 g Speisestärke

Zubereitung:

Es gilt zuerst die Spaghetti zu kochen. Nebenher kommt der Käse (am besten eine würzige Sorte) in kleinen Stücken in den Mixtopf, 10 Sekunden auf Stufe 6 zerkleinern und umfüllen. Nun gebe ich die Milch, das Ei und die Speisestärke in den Topf und verrühre alles für 10 Sekunden auf Stufe 5. Danach kommt der Käse hinzu und nun wird alles für 5 Minuten bei 100° C auf Stufe 1 erhitzt.

Die Spaghetti sind gekocht und in einem Sieb abgetropft. Um alles gut vermischen zu können, gebe ich die Spaghetti in eine Schüssel und schütte die Käsesoße aus dem Mixtopf hinzu. Mit zwei Gabeln lässt sich alles gut vermischen. Etwas schwieriger ist es dann die Muffinform (ich verwende eine mit 12er Form aus Silikon) mit den Spaghetti zu füllen, aber mit Gabel und Löffel gelingt dies auch ganz gut.

Bei 180° C auf Umluft im Backofen, sind die Muffins nach gut 20 Minuten fertig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.