Zutaten:

  • 200 g Quinoa
  • 450 g Wasser
  • 1 TL Gemüsebrühenpulver

Zubereitung:

Die Quinoa in ein Sieb geben und mit kaltem Wasser abspülen, dabei mit den Fingern die Quinoa abreiben. So lange waschen, bis das Wasser unter dem Sieb klar abläuft. Es ist wichtig, die Quinoa vor dem Kochen abzuwaschen, um die bitteren Saponinen zu entfernen.

Die Quinoa kocht man ungefähr mit der zweieinhalbfachen Menge Wasser.

In den Thermomix kommt das Wasser, Gemüsebrühe und die gewaschene Quinoa.

Für 6 Minuten bei 100 ºC auf der Rührstufe wird die Quinoa gekocht. Danach für 15 Minuten bei 70 ºC auf der Rührstufe köcheln lassen. Anschließend den Deckel vom Thermomix abnehmen und die Quinoa für 15 ruhen lassen. Die Quinoa umfüllen und mit einer Gabel etwas auflockern. Eventuell bietet es sich an, die Quinoa vor der weiteren Verwendung abzuseihen, damit das Gericht nicht zu wässrig wird.