Vegetarisch

Quiche mit Kartoffeln und Gelbe Rüben

Zutaten:

  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Käse
  • 3 Eier
  • 250 g Magerquark
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • 800 g Kartoffeln
  • 300 g Gelbe Rüben

Zubereitung:

Petersilie abzupfen und in den Mixtopf geben. Die Zwiebel schälen und in Vierteln dazu geben. Den Käse in kleine Würfel schneiden und ebenfalls in den Mixtopf geben. Nun für 10 Sekunden auf Stufe 6 alles klein häckseln. Eier, Magerquark, Salz und Pfeffer dazugeben. Für 10 Sekunden auf Stufe 3 verrühren. Diese Mischung in eine Schüssel umfüllen.

Die Kartoffeln schälen und vierteln. Die gelbe Rüben in gut 3 cm lange Stücke schneiden. Beides in den Mixtopf geben und für 20 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern. Alles in die Schüssel füllen und gut vermischen.

Wer will kann natürlich noch einen Teig vorbereiten oder kaufen und eine Quicheform damit auslegen. Die Masse auf den Teig geben und gleichmäßig verstreichen.

Ich habe allerdings die Gemüsemischung einfach in eine Auflaufform gegeben.

Egal wie man es handhabt, für die nächsten 40 Minuten bei 200° C kommt die Quiche in den Ofen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.