Getränke

Punsch

Punsch

Zutaten:

  • 1,5 Liter Lambrusco rot
  • 0.75 Liter Weißwein
  • 1,5 kg Saftorangen (sind 9 Stück)
  • 1,5 kg Blutorangen (sind 9 Stück)
  • 4 St. Zitronen
  • 5 Stangen Zimt
  • ½ Flasche Rum
  • Zucker

Zubereitung:

Ich schnappe mir einen großen Topf (ca. 5 Liter Inhalt) und gieße als erstes den Lambrusco und danach den Weißwein hinein. Jetzt gilt es die Orangen und Zitronen auszupressen und den Saft zum Wein dazu zu geben. Gute Gelegenheit, um den Rum und die Zimtstangen mit in den Topf zu geben. Ein Schwung Zucker schadet schon mal nicht.

Die Herdplatte schalte ich nun auf volle Leistung und damit sich der Zucker gleichmäßig verteilt, rühre ich immer wieder um. Ab und zu den Punsch verkosten und entsprechend der gewünschten Süße den Zucker einrieseln lassen. Immer wieder umrühren. Achtung! Der Punsch darf nicht kochen, sondern sollte nur gut heiß sein. Damit sich das volle Aroma entwickelt, lasse ich den Punsch für gut 30 Minuten bei gleichmäßiger Hitze ziehen.

Die Zimtstangen lasse ich für einige Stunden im Punsch, erst dann fische ich diese heraus. Der Punsch kann heiß wie auch kalt getrunken werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.