Snacks

Muffin mit Schinken und Käse

Zutaten:

  • 50 g Parmesan
  • 150 g Käse (Emmentaler, Gouda, …)
  • 150 g Kochschinken
  • 3 Eier
  • 150 ml Milch
  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver

Zubereitung:

Los geht’s und der Parmesan wandert in kleinen Stücken in den Mixtopf. Für 15 Sekunden auf Stufe 10 erhalte ich einen fein geriebenen Parmesan. Diesen in eine Schüssel umfüllen und nun den Emmentaler, ebenfalls in kleinen Stücken in den Mixtopf. Dieses mal für 8 Sekunden auf Stufe 8 einschalten und  in eine weitere Schüssel umfüllen.

Gute Gelegenheit um den Backofen auf 180° Ober-/Unterhitze einzuschalten.

Den Schinken schneide ich von Hand in kleine Würfel, schaut schöner aus als im Mixtopf zu zerkleinern. Nun dürfen die Eier, die Milch und der Parmesan in den Topf und für 10 Sekunden auf Stufe 5 wird alles schön vermischt. Mehl und das Backpulver dazu geben und für 1 Minute auf Stufe 5 mischen. Jetzt kommen der Schinken und der Emmentaler auch dazu und alles für 1 Minute auf Linkslauf Stufe 1 mischen.

Wegen der leichteren Handhabung gebe ich den Teig in eine Schüssel. Mit einem Löffel fülle ich den Teig gleichmäßig in eine Silikon Muffinform mit 12 Feldern.

So vorbereitet dürfen die Muffins nun in den Ofen und nach gut 25 Minuten sind diese fertig gebacken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.