Auflauf, herzhaft

Käse Spätzle Auflauf

Zutaten:

  • 550 g selbergemachte Spätzle
  • 200 g Käse
  • 150 g Kochschinken in kleinen Stücken
  • 100 g Frischkäse

Zubereitung:

Den Käse gebe ich in den Thermomix und schalte für 10 Sekunden auf Stufe 8 ein, in eine Schüssel umfüllen. Jetzt kann ich den Spätzleteig zubereiten. Diesen lasse ich aber für gut 30 Minuten noch ruhen.

In einen Topf gebe ich 2 Liter Wasser mit etwas Salz und bringe diese Mischung zum Kochen. Mit dem tollen Spätzlehobel von Tupperware schabe ich in Etappen den Teig ins kochende Wasser. Die Spätzle lasse ich immer für gut 1 Minute kochen und dann nehme ich eine Schöpfkelle mit Löchern und hebe die Spätzle zur weiteren Verwendung aus dem Topf in ein Sieb. Diese erste Ladung an Spätzle gebe ich dann in eine Auflaufform und dazu kommt etwas vom geriebenen Käse. Diese Mischung am besten mit zwei Löffeln gut durchmischen. Mit dem Spätzleteig verfahre ich dann so weiter bis der Teig aufgebraucht ist. Etwas Käse muss ich noch aufheben!

Gute Gelegenheit, um den Backofen auf 180 °C auf zu heizen.

Jetzt kommt der Schinken und der Frischkäse zu dem Spätzle-Käse-Gemisch und wieder wird alles schön vermengt. Dann erst kommt der restliche Käse oben drüber. So vorbereitet geht es für die nächsten 20 Minuten ab in den 180 °C heißen Ofen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.