Fleisch

Gefüllte Brät Kohlrabi

Gefüllte Brät Kohlrabi

Zutaten:

  • 3 St. große Kohlrabi (bei mir hatten diese ca. 10 cm Durchmesser)
  • 400 g Brät
  • 1 Paar würzige Bratwurst (ca. 130 g)
  • 50 g Parmesan gerieben
  • 1 TL Majoran

Zubereitung:

Die Kohlrabi schälen und den Boden gerade abschneiden. Mit einem kleinen Küchenmesser und einem größeren Teelöffel höhle ich die Kohlrabi aus.

Kohlrabi ausgehöhlt
Kohlrabi ausgehöhlt

Mit den ausgelösten Kohlrabistücken bereite ich mit Kartoffeln ein leckeres Püree zu. Die ausgehöhlten Kohlrabi setze ich in eine feuerfeste Form. Von den Bratwürsten entferne ich die Haut und schneide die Wurst in kleine Stücke. Den Parmesan muss ich natürlich noch reiben oder ich habe schon geriebenen gekauft.

In einer Schüssel mische ich das Brät, die kleinen Bratwurststücke, den Parmesan und den Majoran gut durch. Diese Mischung gebe ich nun in die ausgehöhlten Kohlrabi.

Gefüllte Brät Kohlrabi
Gefüllte Brät Kohlrabi

So vorbereitet dürfen diese für ca. 70 Minuten bei 180° Ober-/Unterhitze in den Ofen. Nebenher bereite ich im Thermomix mit den ausgelösten Kohlrabistücken und der entsprechenden Menge Kartoffel noch ein Kartoffel Kohlrabi Püree zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.