Fisch

Fischstäbchen Toast

Zutaten:

  • 12 Fischstäbchen
  • 4 Scheiben Toastbrot
  • 4 Scheiben Ananas
  • ca. 100 ml Remoulade
  • 4 Scheiben Schmelzkäsescheiben

Zubereitung:

Zuerst den Backofen auf 180 ° C Heißluft vorheizen. Die gefrorenen Fischstäbchen lege ich auf ein mit Backmatte ausgelegtes Backblech und gebe dieses dann in den heißen Ofen. Nach ca. 7 Minuten nehme ich das Blech heraus und wende jedes Fischstäbchen. Auf den freien Platz auf dem Backblech lege ich die vier Toastscheiben. Ab damit für die nächsten 4 Minuten in den Ofen.

In der Zwischenzeit gebe ich die Ananasscheiben in ein Sieb. So, die Fischstäbchen und das Toastbrot hole ich aus dem Ofen. Auf jedes Toastbrot kommt jetzt ein guter Schwung Remoulade (mit einem Löffel gleichmäßig verstreichen), darauf gebe ich dann jeweils 3 Fischstäbchen, darüber dann die Ananasscheibe und den Abschluss bildet die Käsescheibe.

Wieder geht es ab in den Ofen und nach 3 Minuten ist der Käse schön geschmolzen und die Toastbrote warten darauf verspeist zu werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.