Kuchen, Gebäck

Butterhörnchen

Butterhörnchen

Zutaten:

  • 250 ml Milch
  • 100 g Butter
  • ½ Würfel Hefe
  • 60 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 500 g Mehl

Zubereitung:

Für die Butterhörnchen gebe ich die Milch und den Butter in den Mixtopf und für 3 Minuten bei 37º auf Stufe 2 schmilzt der Butter in der Milch. Jetzt dürfen die Hefe, der Zucker, Salz und das Mehl hinzu. In den nächsten 5 Minuten knete ich alles zu einem schönen Teig. Diesen gebe ich dann in eine Schüssel mit Deckel und lasse ihn für gut 1 Stunde ruhen.

Nach der Ruhezeit heize ich den Backofen auf 200º Ober-/Unterhitze vor.

Nach dieser Zeit nehme ich den Teig aus der Schüssel und gebe ihn auf meine leicht bemehlte Backmatte. Ich knete den Teig nochmals von Hand etwas durch und welle ihn dann zu einem Kreis mit gut 30 cm Durchmesser aus. Jetzt teile ich den Teig in 12 gleich große Stücke (ergibt Dreiecke) und jedes davon rolle ich von der breiten, also Außenseite, zur Spitze hin auf. Diese gebe ich dann auf ein Backblech und für 15 Minuten in den vorgeheizten Backofen.

Die Hörnchen schmecken warm als auch kalt ganz lecker, mit etwas Butter bestrichen und darauf etwas Marmelade, herrlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.