Zutaten:

  • 100 g Bulgur
  • 200 ml Wasser
  • 3 St. Tomaten
  • 1 St. Zwiebel
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • Saft einer halben Zitrone
  • 2 Stangen Minze
  • 3 Stangen Petersilie
  • 2 EL Olivenöl

Zubereitung:

Den Bulgur in eine Schüssel geben, das Wasser aufkochen und darüber gießen. Mindestens 15 Minuten quellen lassen.

In der Zwischenzeit schneide ich die Tomaten und Zwiebel in kleine Stücke, gebe diese in eine Schüssel. Der Bulgur kommt dazu, ebenso wie die Gewürze, also Salz, Pfeffer und der Zitronensaft. Die Petersilie schneide ich klein und die Minze rupfe ich in passende Stücke. Beides kommt zum Salat dazu. Nun noch das Olivenöl darüber gießen und vermischen.