Auflauf, herzhaft

Bohnen Reisauflauf mit Hähnchenbrustfilet

Bohnen Reisauflauf Hähnchenbrustfilet

Zutaten:

  • 4 St. Hähnchenbrustfilet
  • 230 g Basmatireis ungekocht
  • 1 Dose Kidneybohnen (310 g)
  • 1 Dose Kichererbsen Bohnen Mix (310 g)
  • 1 Dose Mais (300 g)
  • 2 Dosen Tomaten (je 400 g)
  • 2 TL Oregano
  • 1 EL Ras el Hanout
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 EL Gemüsebrühenpulver
  • 250 ml Wasser
  • 50 g Käse

Zubereitung:

Zuerst heizen wir den Backofen auf 175 °C Umluft auf.

Dieses Mal ist es einfach und ich gebe alle Zutaten bis auf das Fleisch und den Käse in eine große Auflaufform und mische gründlich durch. Das Hähnchenbrustfilet schneide ich evtl. in gleichmäßig dicke Scheiben und lege diese verteilt auf das Gemüse. Den Bräter, wie in meinem Fall mit Deckel, oder mit Alufolie abdecken und für 90 Minuten in den vorgeheizten Ofen schieben.

In der Zwischenzeit den Käse reiben und diesen nach den 90 Minuten Backzeit auf die Hähnchenfilets geben. Noch eine Weile im Ofen belassen, bis der Käse schön verlaufen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.