Beilagen Salat

Blumenkohl kochen

Zutaten:

  • 1 Blumenkohl
  • Wasser
  • 1 EL Gemüsebrühenpulver

Zubereitung:

Den Blumenkohl wasche ich und teile ihn gleich in passende Röschen. Diese gebe ich in einen großen Topf und gieße so viel Wasser an, dass der Blumenkohl bis zur Hälfte im Wasser ist. Das Gemüsebrühenpulver gebe ich dazu und rühre um.

Unser Kochfeld hat eine Kochautomatic, welche die Temperartur konstant hält. Ich befestige den Kochsensor am Topf und aktiviere die Kochfunktion. Auf Stufe 3 (entspricht 100 ºC) koche ich den Blumenkohl für 9 Minuten. Die Kochzeit ist natürlich abhängig von der Größe und Menge der Röschen.

Blumenkohl, Kochsensor

Ich gebe die fertig gegarten Röschen in eine Schüssel und gieße etwas von dem Kochsud darüber. Ich bin jetzt kein Anhänger davon, die Röschen unter kaltem Wasser abzuschrecken, damit diese nicht weitergaren. Mir passt das so und je nach Lust und Laune gebe ich zu den Röschen noch Zwiebel, Essig, Öl, Salz und Pfeffer. Somit habe ich einen Blumenkohlsalat oder ich esse den Blumenkohl pur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.